Hochzeit


Dich finden, ohne mich zu verlieren.

Mich dir geben, ohne mich aufzugeben.

Dich verstehen, ohne mich zu übersehen.


Ihr wollt eine ganz persönliche, freie Hochzeit erleben?


Dann steh ich gern an eurer Seite.



Ich darf euch weder den amtlichen, noch kirchlichen Segen erteilen, dafür sind wir jedoch vollkommen frei in der Gestaltung dieses/eures besonderen Tages.

Frei bei der Wahl der Location, des Ablaufes, von Ritualen, Liedern und Gestaltung der Stunde.


Habt ihr schon genaue Vorstellungen?

Wunderbar. Dann bringen wir diese in einen stimmigen Ablauf und bauen den Großteil, eure Liebesgeschichte, mit ein.


Ihr wisst nicht wirklich, wie die Trauung ablaufen soll?

Ich bringe viele Ideen mit und ihr schaut, was für euch stimmig ist.


Ich freue mich, euch kennen zu lernen. Hierzu meldet euch gern bei mir und wir treffen uns für ein Kennenlerngespräch. Passt die Chemie, steht einer fröhlichen und aufregenden Zusammenarbeit nichts mehr im Wege ;)

Diese Bilder zeigen uns bei unserem 10. Hochzeitstag - die Rosenhochzeit.

Diesen Tag haben wir nochmal so richtig gefeiert, mit Freund*innen, Familie, einer herzerwärmenden Ansprache, Brautsrauß, lecker Essen, Trinken und allem Pipapo :)

Ja. Auch das ist möglich ... nach einer gewissen Zeit nochmal ganz bewusst "ja" zueinander sagen.



Braucht ihr einen Dekoverleih, eine Kuchenfee, Sänger*in, ...

Im Fenster "Herzensprojekte" findet ihr so allerlei Vorschläge...

https://www.blickweite.net/herzensprojekte/